Select language and currency
Wir versenden Ihre Bestellungen weltweit! Und das innerhalb von 24 Stunden!
Warenkorb
Kostenlose Lieferung
Kostenloser Versand fehlt:140,93 EUR
Ihr Warenkorb enthält noch keine Produkte
Gesamt: 0,00 EUR
Einkaufen beginnenWeiter einkaufen

Wie pflegt man dauerhafte Augenbrauen?

2022-08-26
Wie pflegt man dauerhafte Augenbrauen?
Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine Permanent-Make-up-Behandlung. Nicht ohne Grund. Sie bieten einen spektakulären Effekt, der viele Monate lang anhält und täglich für Komfort sorgt. Der Pigmentierungsprozess selbst dauert nicht allzu lange, aber die Augenbrauen müssen nach dem Verlassen des Linergisten besonders gepflegt werden. In unserem heutigen Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre permanenten Augenbrauen pflegen, um Komfort und Sicherheit zu gewährleisten und das bestmögliche Ergebnis Ihrer Behandlung zu garantieren.

Was ist permanentes Augenbrauen-Make-up??

Sicherlich haben Sie schon mehr als einmal von Permanent Make-up gehört. Diese Methode zur Verbesserung der Schönheit hat die Herzen von Frauen auf der ganzen Welt im Sturm erobert. Sie ermöglicht eine natürliche Wirkung, die Wiederherstellung von Defekten an den Augenbrauenbögen und in einigen Fällen sogar deren vollständige Rekonstruktion. Ein erfahrener Linergist korrigiert eventuelle Asymmetrien und schafft perfekt definierte Brauen, die die Schönheit des Kunden unterstreichen.

Pflege der permanenten Augenbrauen?

Die Wirkung des Permanent-Make-ups hängt von den Fähigkeiten des Linergisten, der Qualität der verwendeten Pigmente und der richtigen Pflege des Bereichs um die Augenbrauenbögen ab. Der letztgenannte Faktor bestimmt weitgehend seine Haltbarkeit und Ihre Sicherheit. Es vermeidet unerwünschte Komplikationen, Entzündungen sowie unschöne Narben und hält die Haut in ausgezeichnetem Zustand. Worauf ist also zu achten, wenn Sie den Schönheitssalon verlassen??

Wie man sich auf das Verfahren vorbereitet?

Der gesamte Betreuungsprozess sollte bereits vor der Behandlung beginnen. Obwohl permanente Augenbrauen keine besondere Vorbereitung erfordern, lohnt es sich, einige kleine Details zu beachten, die den Heilungsprozess beschleunigen.

Hautpflege

Achten Sie zunächst auf den Zustand Ihrer Haut an den zu behandelnden Stellen. Verwenden Sie sanfte Kosmetika, die gut Feuchtigkeit spenden, aber nicht fettig sind. Achten Sie darauf, Ihre Haut auch regelmäßig zu reinigen - so wird das Pigment besser aufgenommen und behält seine Farbintensität länger bei. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nur Produkte verwenden, die die Haut nicht reizen. Die richtige Kosmetik ist nicht alles. Versuchen Sie, vor der Behandlung längere Sonneneinstrahlung zu vermeiden, und meiden Sie Solarien. Um dem Liner die Arbeit zu erleichtern, sollten Sie Ihre Augenbrauen nicht enthaaren, damit ihre natürliche Linie deutlich sichtbar ist. Auf dieser Grundlage wählt der Spezialist die Form aus, die am besten zu Ihrem Schönheitstyp passt.

Allgemeine Gesundheit

Denken Sie auch daran, auf Ihre Gesundheit zu achten. Infektionen der oberen Atemwege und Hautläsionen im Bereich der Augenbrauen disqualifizieren Sie für Permanent Make-up. Ein erfahrener Linergist wird Sie befragen, um sicherzustellen, dass keine Kontraindikationen für die Behandlung vorliegen.

Pflege der permanenten Augenbrauen nach der Behandlung?

Augenbrauen nach der Behandlung sehen vielleicht nicht so aus, wie Sie es sich vorgestellt haben. Als Ergebnis des Microneedlings kann der Bereich um die Bögen geschwollen sein und die Haarzeichnung selbst kann zu intensiv erscheinen. Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, denn das ist eine ganz natürliche Reaktion des Körpers, die schnell wieder abklingt. Der Heilungsprozess beginnt unmittelbar nach der Operation und dauert bis zu mehreren Tagen. Nach und nach verschwinden Schwellungen und Rötungen, und die Bögen erhalten die gewünschte Form und Farbe. Vergessen Sie nicht, den Schorf unter keinen Umständen abzukratzen. Lass sie gehen. Dadurch wird eine unschöne Narbenbildung verhindert und die Haut heilt von selbst ab. Worauf Sie sonst noch achten sollten?

Eine Woche nach der Operation

Denken Sie daran, dass die Haut nach einer Permanent-Make-up-Behandlung besonders empfindlich ist. Um unerwünschten Situationen vorzubeugen und Ihren Komfort zu erhöhen, tragen Sie regelmäßig die feuchtigkeitsspendende Salbe auf, die Sie von Ihrem Linergisten erhalten. Beschleunigt die Wundheilung und verbessert den Zustand der Haut. Außerdem wird dadurch das Infektionsrisiko minimiert. Verzichten Sie in der ersten Woche nach der Behandlung auf invasive Kosmetika. Waschen Sie die Augenbrauen vorsichtig mit sauberem Wasser und verwenden Sie auf keinen Fall Produkte auf Alkoholbasis. Sie könnten die empfindliche Haut weiter reizen und zu unerwünschten Reaktionen führen. Verzichten Sie außerdem auf Make-up und pudern Sie den Bereich um die Augenbrauenbögen nicht ab.

2 Wochen nach der Operation

Vermeiden Sie in den nächsten Tagen übermäßige Sonneneinstrahlung und verzichten Sie ganz auf Sauna und Schwimmbad. Es ist auch ratsam, auf Sport zu verzichten, um Schwitzen und Reiben im Gesicht zu vermeiden. Wenn Sie können - schlafen Sie auf dem Rücken, damit Sie Ihre Augenbrauen nicht am Kissen reiben.

Ein Monat nach der Operation

In der Regel dauert die Wundheilung etwa 2 Wochen. Nach dieser Zeit wird der Schorf abfallen und Ihre Augenbrauen werden das Aussehen Ihrer Träume bekommen. Denken Sie jedoch daran, die Pflege nicht zu unterbrechen. Schmieren Sie Ihre Haut mit feuchtigkeitsspendenden Cremes ein und verwenden Sie regelmäßig UV-Sonnenschutzmittel. Vermeiden Sie auch Peeling-Behandlungen, die die Ausscheidung von Pigmenten aus der Haut beschleunigen. Auf diese Weise hält die Wirkung der Behandlung über einen längeren Zeitraum an, und Sie können viele Monate lang ein perfektes Permanent Make-up genießen.
IdoSell Trusted Reviews
4.88 / 5.00 3030 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2023-12-08
Sehr faire Preise gute Qualität und schnelle Lieferung
2023-11-13
Super Qualität
pixelpixelpixelpixel